Euro-sportring banner

Drenthe Cup

30 - 31 Mai 2020
, Meppel
Auf die nächsten 30 Jahre!
Internationales Jugendfußballturnier in Meppel, die Niederlande: Drenthe Cup
Teilnehmende Länder: 
Bosnia and Herzegovina Denmark France Germany Netherlands Scotland

Es spricht zweifellos für den Veranstalter, dass an diesem Turnier bereits seit 30 Jahren jedes Jahr aufs Neue gut 100 Teams teilnehmen. Die erfahrenen Organisatoren des Drenthe Cups wissen, wie man den Ball zum Rollen bringt. Anpfiff und Schlusspfiff finden wie immer im gemütlichen Zentrum von Meppel statt, die Eröffnungszeremonie auf dem Hauptplatz und die Preisverleihung in „De Wheem“. Zwischen diesen beiden Feierlichkeiten werden auf der bestens ausgestatteten Sportanlage „Ezinge“ auf 11 perfekten Rasenplätzen spannende internationale Fußball-Begegnungen gespielt. Und genau das ist das Geheimnis von Meppel – daran wird sich auch in den kommenden 30 Jahren nichts ändern!

Altersklasse: 
U12, U13, U15, U17, U19
Veranstalter: 
MSC Meppel, MVV Alcides
Mannschaften: 
120
Startjahr: 
1988
Freitag
Nachmittag /
Anreise: Check-in mit Begrüßung und Info durch unseren Mitarbeiter vor Ort auf der Sportanlage „Ezinge“ in Meppel. Dabei werden Sie persönlich über Aufenthalt und Turnierablauf informiert.
Abend /
Feierliche Eröffnungszeremonie auf dem idyllischen „Kerkplein“ in der Innenstadt von Meppel. Ein einzigartiges Erlebnis!
Samstag
Tagsüber /
Turnierbeginn laut Turnierplan. Das Turnier wird auf den 12 Spielfeldern des Sportparks „Ezinge“ ausgetragen. Die Spiele werden von Schiedsrichtern des KNVB geleitet.
Abend /
Zeit zur freien Verfügung. Tipps: siehe Touristeninformationen.
Sonntag
Tagsüber /
Fortsetzung der Spiele laut Turnierplan. Platzierungs- und Finalspiele.
Nachmittag /
„UEFA Respect“-Zeremonie: Alle Teilnehmer erhalten auf dem Podium eine Medaille.
Abend /
Feierliche Siegerehrung in der Innenstadt von Meppel mit anschließendem Grillabend für Gruppen, die in einer Sporthalle schlafen. Für andere Teilnehmer und Fans gegen einen Aufpreis möglich.
Montag
Vormittag
Abreise.

Der Drenthe Cup wird von der Stiftung „Inter Jeugd Voetbal Meppel“ in Zusammenarbeit mit den Fußballvereinen MSC-Antaris, MVV Alcides und der Schiedsrichtervereinigung Region Meppel veranstaltet.

Das Turnier wird im Sportpark Ezinge im südlichen Teil der Stadt Meppel ausgetragen. Diese Heimstätte der Clubs MSC und MVV Alcides verfügt über 11 Felder und 2 Clubhäuser mit Kantine im entsprechenden Ambiente.

Meppel

Der Drenthe Cup findet auf einer großzügigen Sportanlage, weniger als eineinhalb Kilometer vom Zentrum der Stadt Meppel entfernt, statt. Meppel (33.000 Einwohner) ist eine lebendige Provinzstadt im schönen Norden der Niederlande. Ob Sie nun die einzigartige Atmosphäre auf dem mittelalterlichen Kirchplatz genießen oder aber eine Bootsfahrt durch das nahegelegene Giethoorn machen möchten – Meppel ist in jedem Fall einen Besuch wert!

Giethoorn

Giethoorn, 10 km nordöstlich von Meppel gelegen, ist wahrhaft ein einzigartiger Ort in den Niederlanden. Den Grund hierfür bilden die zahlreichen Brücken, Kanäle und ‘Punters’, also die typischen Boote Giethoorns. Deshalb wird Giethoorn auch als 'Venedig des Nordens' bezeichnet. Die beste Art, um sich Giethoorn zu betrachten, bietet die Buchung einer Rundfahrt.

Schwimmbad Bad Hesselingen

Bei dem Bad Hesselingen handelt es sich um ein großes überdachtes subtropisches Schwimmparadies in unmittelbarer Nähe des Zentrums von Meppel. Es werden verschiedene Attraktionen geboten, wie beispielweise 5 Rutschen, davon eine Rutsche mit einer Länge von 50 m, Jet-Streams und ein Wildwasserfluss. Eine Schwimmbadbar und ein kleines Restaurant warten ebenfalls auf ihre Besucher.