Euro-sportring banner

Vorarlberg Pokal

13 - 14 Juni 2020
, Dornbirn
Erster Anpfiff 2020
Teilnehmende Länder: 
Austria France Germany Switzerland

Fußball spielen in einer Region mit über zehn verschiedenen Skigebieten. Fußballplätze am Fuße der Alpen, mit Blick auf die Berge auf der einen Seite und auf den wunderschönen Bodensee auf der anderen Seite. Ein idyllischer Marktplatz wie aus dem Reiseführer, umgeben von romantischen Häusern und Gässchen. Malerischer geht es kaum! Der Ort? Dornbirn. In Dornbirn kann man auch Fußball spielen. Genauer gesagt: Beim FC Dornbirn 1913 und beim SC Hatlerdorf. Die beiden Vereine organisieren gemeinsam den Vorarlberg-Cup, der auf zwei gepflegten Sportanlagen ausgetragen wird. Das Turnier findet 2020 erstmals statt und soll danach zu einem festen Bestandteil im Turnierkalender werden.

Altersklassen: 
U10, U11, U13, U15, U17
Veranstalter: 
FC Dornbirn 1913, SC Graf Hatlerdorf
Mannschaften: 
70
Startjahr: 
2020
Freitag
Nachmittag /
Anreise: Check-in mit Begrüßung und Info durch unseren Mitarbeiter vor Ort im Stadion von Dornbrin. Dabei werden Sie persönlich über Aufenthalt und Turnierablauf informiert.
Abend /
Zeit zur freien Verfügung

 Tipps: siehe Touristeninformationen

Samstag
Tagsüber /
Turnierbeginn laut Turnierplan. Das Turnier wird auf mehreren Sportanlagen in der Umgebung von Schruns ausgetragen. Die Spiele werden von Schiedsrichtern des Vorarlberger Fußballverband geleitet.
Nachmittag /
Begrüßungszeremonie im Stadion mit Flaggenparade und Abspielen der Nationalhymnen.
Abend /
Gemütlicher Festabend für alle Teilnehmer
Sonntag
Tagsüber
Platzierungs- und Finalspiele mit anschließender feierlicher Siegerehrung.

„UEFA Respect“-Zeremonie: Alle Teilnehmer erhalten auf dem Podium eine Medaille..

Abreise

Der FC Dornbirn wurde 1913 gegründet und spielte lange Zeit in Österreich Profifußball. Die Rote und Weiße spielen die Heimspiele im Stadion Birkenwiese. In der Saison 2018/19 wurden sie erneut Meister in der Regionalliga West, beförderten sie in die 2. Liga und kehrten in die zweite Fußballstufe in Österreich zurück. Der Verein mit dem gelb-schwarzen Trikot SC Graf Hatlerdorf wurde 1969 gegründet und hat heute mehr als 10 Mannschaften im Wettbewerb.

Der Vorarlberger Pokal wird im Stadion Birkenwiese, Heimat des FC Dornbirn 1913, und auf dem Sportplatz des SC Graf Hatlerdorf ausgetragen. Der Sportkomplex Birkenwiese verfügt über zwei  Großfelder, einen Kunstrasenplatz und 2 kleinere Plätze für die jüngsten Altersklassen. Der zweite Standort des SC Graf Hatlerdorf liegt 4 km / 10 Autominuten von Dornbirn entfernt. Dieser Komplex verfügt auch über zwei Großfelder, einen Kunstrasenplatz und einen kleineren Platz für die jüngste Jugend. Beide Clubs haben mehrere Umkleidekabinen und ein Clubhaus.

Dornbirn

Dornbirn (ca. 45.000 Einwohner) liegt am Fuße der Alpen, etwa neun Kilometer von Bregenz und dem Bodensee und nur wenige Kilometer von der Schweizer Grenze entfernt. Dornbirn ist die größte Stadt Vorarlbergs, dem westlichsten Bundesland Österreichs. Die Stadt hat ein gemütliches Zentrum mit Fußgängerzone und einem schönen Marktplatz, der von prachtvollen Gebäuden im typisch romantischen Stil der Region umgeben ist.