Danube Challenge Cup

30 - 31 Mai 2020
, Gerasdorf / Vienna

Internationaler geht es kaum

Internationale Jugendfussballturnier in Wien, Österreich: Danube Challenge Cup
Teilnehmende Länder: 
Austria Czech Republic France Germany Poland Hungary Switzerland

Fußballspielen gegen Teams aus mindestens 7 Ländern? Kommen Sie zu Pfingsten zum Danube Challenge Cup in Gerasdorf, etwa 10 Kilometer von der österreichischen Hauptstadt Wien entfernt. Gerasdorf liegt im sogenannten Weinviertel, einem der bekanntesten Weinbaugebiete Österreichs. Der Danube Challenge Cup ist daher auch die perfekte Kombination aus ländlicher Gemütlichkeit und dem großen Kulturangebot der Stadt Wien. Kein Wunder, dass das Turnier seit seiner Erstaustragung 2013 jedes Jahr aufs Neue komplett ausgebucht ist. Natürlich geht es in erster Linie ums Fußballspielen, doch auch einen Wien-besuch sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Mit der U-Bahn ist man innerhalb von 20 Minuten im Zentrum, wo man die weltberühmte Sachertorte genießen kann. Guten Appetit!

Altersklassen: 
U10, U11, U12, U13, U15, U17
Veranstalter: 
SV Gerasdorf-Stammersdorf & SC Columbia Floridsdorf
Mannschaften: 
70
Startjahr: 
2013
Freitag
Nachmittag /
Anreise: Check-in mit Begrüßung und Info durch unseren Mitarbeiter vor Ort in Gerasdorf. Dabei werden Sie persönlich über Aufenthalt und Turnierablauf informiert.
Abend /
Zeit zur freien Verfügung. Tipps: siehe Touristeninformationen
Samstag
Tagsüber /
Eröffnungszeremonie und Flaggenparade im Stadion. Turnierbeginn laut Turnierplan. Die Spiele werden von Schiedsrichtern des wiener fussball verband geleitet.
Abend /
Zeit zur freien Verfügung. Tipps: siehe Touristeninformationen
Sonntag
Tagsüber /
Platzierungsspiele mit anschließender Siegerehrung im Stadion durch den Bürgermeister und den Vorsitzenden des SV Gerasdorf Stammersdorf.
Nachmittag /
„UEFA Respect“-Zeremonie: Alle Teilnehmer erhalten auf dem Podium eine Medaille.
Abend /
Zeit zur freien Verfügung. Tipps: siehe Touristeninformationen
Montag
Vormittags
Abreise.

Veranstalter

Der Danube Challenge Cup wird vom SV Gerasdorf Stammersdorf und SC Columbia Floridsdorf organisiert. Dieser Sportverein besteht seit 1998 und verfügt über eine florierende Jugendabteilung. Der Sportpark des Vereins garantiert eine unvergessliche Turnieratmosphäre. Die Gemeinde Gerasdorf wurde mit der Organisation des Turniers betraut.

Sportanlagen

Der Danube Challenge Cup findet in Gerasdorf und im nahe gelegenen Floridsdorf statt. Die Sportanlage von Gerasdorf verfügt über vier Spielfelder, eine große Kantine mit Gastgarten sowie einen Beachvolleyball-Platz und ein Freibad mit Strand und Terrasse. Die Sportanlage des SC Columbia Floridsdorf liegt in wunderschöner, parkähnlicher Umgebung an der Donau und verfügt ebenfalls über vier Spielfelder sowie ein gepflegtes Klubhaus mit Gastgarten.

Gerasdorf

Der gemütliche Ort Gerasdorf (ca. 10.500 Einwohner) ist Luftlinie nur zehn Kilometer von der Wiener Innenstadt entfernt. Hier an der nördlichen Stadtgrenze geht das Vorstadtgebiet langsam in die sanfthügelige Landschaft des Weinviertels, dem größten Weinbaugebiet Österreichs, über. Für Shopping-Fans ist das G3 Shopping Resort Gerasdorf ein absolutes Muss. Es ist nämlich das viertgrößte Einkaufszentrum Österreichs. Wenn man hier nichts findet, wo dann? Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist man in einer halben Stunde in der Wiener Innenstadt.

Wien

Die österreichische Hauptstadt Wien ist mit 1,7 Millionen Einwohnern die mit Abstand größte Stadt des Landes. Das historische Stadtzentrum mit den prunkvollen Palästen, den monumentalen Plätzen und den Barockbauten ist weltberühmt. In Wien wandelt der Besucher auch auf den Spuren von Kaiserin Sissi. Das ist einer der Gründe, warum jährlich so viele Touristen in die Stadt kommen. Doch die Stadt hat auch das Flair einer modernen Stadt und bildet einen Schmelztiegel der Kulturen. Dies spiegelt sich im täglichen Leben der Stadt wider. Es wird nicht möglich sein, alle Eindrücke zu sammeln. Der Vergnügungspark Prater bildet einen wahren Anziehungspunkt. Vom 67 Meter hohen Riesenrad genießt der Besucher eine gewaltige Aussicht über die Stadt.

Wiener Prater

Das Beste an Wien hatten wir noch gar nicht erwähnt – den Wiener Prater! Der Wiener Prater ist ein Vergnügungspark mit über 250 verschiedenen Attraktionen. Es ist für jeden Geschmack und jedes Alter etwas dabei – vom nostalgischen Karussell über gruselige Geisterbahnen bis hin zum hochmodernen Action-Spaß. Und dann ist da noch das berühmte Riesenrad! Es stammt aus dem Jahr 1897 und zählt zu den schönsten Wahrzeichen Wiens. Steigen Sie ein und genießen Sie den traumhaften Blick über Wien und Umgebung. Wie könnte man sich nach einem spannenden Fußballturnier besser entspannen?