Bayern Trophy

20 - 21 April 2019
, München (Markt Schwaben)

Ein internationales Spitzen-Turnier

Internationales Jugendfußballturnier in München, Deutschland: Bayern Trophy

Wenn Sie nach einem internationalen Wettbewerb suchen, ist die Bayern Trophy definitiv die perfekte Wahl. Das Turnier ist ein Highlight im internationalen Kalender. Es ist ein Gipfel zwischen Mannschaften aus Nord- und Südeuropa. Die letzte Ausgabe der Bayern Trophy hat sicherlich nicht enttäuscht: Rund 140 Mannschaften aus über 12 verschiedenen Ländern nahmen daran teil, von den Balkanstaaten über Dänemark, Irland bis in die Slowakei und alles dazwischen. Das Turnier ist der Stolz von Markt Schwaben, SV Heimstetten, FC Ismaning und dem TSV Allershausen. Dies sind vier befreundete Vororte in der Nähe des Münchner Nord-Ostrings. Obwohl die Konkurrenz auf den Sportplätzen eine hohe Priorität hat, ist es auch gut zu wissen, dass Sie mit der S-Bahn in kürzester Zeit den Marienplatz, den Münchner Hauptplatz, erreichen können.

Deutschland
20 - 21 April 2019

Bayern Trophy

München (Markt Schwaben)
Altersklassen: 
U09, U10, U11, U12, U13, U14, U15, U17, U19
Veranstalter: 
SPVGG Markt Schwabener Au., SV Heimstetten, FC Ismaning, TSV Allershausen
Startjahr: 
2007
Mannschaften: 
180
Spiele: 
5
Teilnehmende Länder: 
Austria Belgium Czech Republic France Germany Italy Netherlands Poland England Hungary Switzerland
Freitag
Nachmittag
Anreise: Check-in mit Begrüßung und Info durch unseren Mitarbeiter vor Ort auf der schönen Olympiapark in München.

Dabei werden Sie persönlich über Aufenthalt und Turnierablauf informiert. 

Abend
Zeit zur freien Verfügung. Tipps: siehe Touristeninformationen.
Samstag
Vormittag
Eröffnungszeremonie, danach Turnierbeginn laut Turnierplan. Das Turnier wird auf mehreren Sportanlagen am Münchener Ostring ausgetragen. Die Spiele werden von Schiedsrichtern des BFV geleitet.
Abend
Zeit zur freien Verfügung. Tipps: siehe Touristeninformationen.
Sonntag
Tagsüber
Fortsetzung der Spiele laut Turnierplan. Platzierungs- und Finalspiele mit anschließender Siegerehrung auf den Sportanlagen.
Nachmittag
„UEFA Respect“-Zeremonie: Alle Teilnehmer erhalten auf dem Podium eine Medaille.
Abend
Zeit zur freien Verfügung. Tipps: siehe Touristeninformationen.
Montag
Vormittag
Abreise.

München

München ist die pulsierende Hauptstadt Bayerns. Sie hat für Jung und Alt etwas zu bieten. Von Markt Schwaben gelangt man schon in kurzer Zeit mit der S-Bahn nach München. Das zum Teil autofreie Zentrum bietet eine Vielfalt an alter bayerischer Architektur. Bei schönem Wetter zieht es die Einwohner der Stadt nach draußen, um an den langen hölzernen Tischen eine Bratwurst zu essen und gemeinsam etwas zu trinken. Das Ausgehviertel Schwabing bietet viel Geselligkeit, doch auch die Münchener Freiheit ist inner- und außerhalb Münchens ein Begriff.

Markt Schwaben, Heimstetten, Ismaning & Allershausen

Die Bayern Trophy wird in Ismaning (16.000 Einwohner), Heimstetten (7.000 Einwohner) Markt Schwaben (11.000 Einwohner) und Allershausen (5000 Einwohner) ausgetragen, die etwa 5-20 Kilometer östlich von München liegen. Das Zentrum von München ist von allen Orten aus in einer halben Stunde erreichbar. Alle Sportanlagen sind weniger als einen Kilometer von den Stadtzentren entfernt.

Allianz Arena

Die Allianz Arena bildet die Heimstätte des FC Bayern München. Hier fand auch die Eröffnungsveranstaltung zur Fußball-WM 2006 statt. Das imposante und supermoderne Stadion ist ein absoluter Augenschmaus. Die transparente Kuppel des Gebäudes verändert je nachdem, wer spielt, werden andersfarbige Lampen angeknipst. Sie ist schon von weitem zu erkennen.

Veranstalter

Die Bayern Trophy wird von der SpVgg Markt Schwabener Au e.V., dem SV Heimstetten e.V, dem FC Ismaning und dem TSV Allershausen organisiert. Die SpVgg Markt Schwabener Au e.V. wurde 2011 gegründet und besteht aus 28 Teams. Der SV Heimstetten wurde 1967 gegründet und hat 18 Teams im Wettbewerb. Der FC Ismaning wurde 1921 gegründet und hat rd. 500 aktive Mitglieder und 17 Jugendmannschaften im Wettbewerb. Der vierte Verein - TSV Allershausen - hat 15 Mannschaften im Wettbewerb und wurde 1927 gegründet.

Sportanlagen

Die Bayern Trophy wird an 4 Austragungsorten ausgetragen. Der erste Austragungsort ist der Kommunale Sportpark Park in Markt Schwaben, der ein Stadion mit 3.000 Plätzen, drei Sportplätzen und ein Restaurant. Die Sportparks FC Ismaning und SV Heimstetten verfügen jeweils über 4 wunderschöne Sportplätze und ein Restaurant. Der TSV Allershausen verfügt über 4 Sportplätze und einem Restaurant mit Terrasse, mit Blick auf die Sportplätze