Mönchengladbach Pokal

11 - 12 Mai 2018
, Mönchengladbach

Wenn da keine Stimmung aufkommt!

Internationales Jugendfußballturnier in Mönchengladbach, Deutschland: Mönchengladbach Pokal

Für Fußball-Liebhaber ist Mönchengladbach keine unbekannte Stadt. Borussia Mönchengladbach ist schließlich seit vielen Jahren einer der absoluten Spitzenreiter der deutschen Bundesliga. Unweit des Heimatstadions BORUSSIA-PARK findet zu Christi Himmelfahrt das Jugendfußballturnier der Mönchengladbach-Pokal statt. Zwar nicht in einem Stadion mit 60.000 Sitzplätzen, sondern in der gemütlichen Atmosphäre einer kleineren Sportanlage mit der Kirche im Hintergrund. Das Turnier ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von Fortuna Mönchengladbach und den Sportfreunde Neuwerk, die beide über eine im Grünen gelegene Sportanlagen verfügen. Der Gastgeber kennt seine Gäste und umgekehrt. Na, wenn da keine Stimmung aufkommt!

Deutschland
11 - 12 Mai 2018

Mönchengladbach Pokal

Mönchengladbach
Altersklassen: 
U11, U12, U13, U14, U15, U17
Veranstalter: 
Fortuna Mönchengladbach, Sportfreunde 06 Neuwerk,
Startjahr: 
2016
Mannschaften: 
70
Spiele: 
6
Nationen ’15 – ‘16: 
Belgium Denmark France Germany Netherlands
Donnerstag
mittags
Ankunft: Begrüßung und Information im Clubhaus von Sportfreunde Neuwerk in Mönchengladbach.
Abendprogramm
Zeit zur freien Verfügung.
Freitag
tagsüber
Beginn des Wettkampfprogramms.
Mittag & Abendprogramm
Welcome Zeremonie und Teamleiterempfang und ab 19:30 Uhr; Players Party bei Neuwerk
Samstag
tagsüber
Platzierungsspiele mit anschließender feierlicher Siegerehrung. UEFA-Zeremonie.
Abendprogramm
Zeit zur freien Verfügung.
Sonntag
vormittags
Abreise.

Mönchengladbach

Mönchengladbach liegt etwa 20 Kilometer westlich von Düsseldorf. Die Stadt verfügt über ein schönes Zentrum mit verkehrsberuhigter Zone und viele historische Ecken rund um das Münster, bei den Wassertürmen und in der Altstadt. Die größte Attraktion für Fußballfans ist natürlich das Stadion von Borussia Mönchengladbach. Leider nicht Austragungsort des Turniers, das auf zwei schönen Sportanlagen ganz in der Nähe stattfindet.

Veranstalter

Der Mönchengladbach Pokal wird von den Sportvereinen Fortuna Mönchengladbach und Sportfreunde Neuwerk organisiert.  Der 1973 etablierte Verein Fortuna Mönchengladbach verfügt über 20 Teams, darunter 16 Jugendmannschaften. Der Sportfreunde Neuwerk wurde 1906 ins Leben gerufen und setzt 23 Teams ein, darunter 19 Jugendmannschaften.

Sportanlagen

Das internationales Jugendfussballturnier - der Mönchengladbach Pokal - wird an zwei Locations der organisierenden Vereine ausgespielt. Der Sportpark von Fortuna Mönchengladbach bietet 2 Plätze und eine Gaststätte. Der Sportpark des Sportfreunde Neuwerk verfügt über 3 Plätze, Kantine und Umkleideräumen. Beider Sportparks befinden sich in nur wenigen Minuten vom Zentrum der Stadt Mönchengladbach entfernt.