Euro-Cup Tornooi

22 - 23 Mai 2020
, Hamont

Volle Tribünen bei den Finalspielen

Internationales Jugendfußballturnier in Hamont - Achel, Belgien: Euro Cup Tornooi
Teilnehmende Länder: 
Belgium Denmark France Germany Netherlands England

Mit seiner fast 30-jährigen (!) Tradition ist das Euro-Cup-Turnier bis weit über die Stadtgrenzen von Hamont hinaus zu einem festen Begriff geworden. Nicht zuletzt deshalb sind die Tribünen im ’t Leeuwke Stadion des KFC Hamont 99 während der Finalspiele immer voll besetzt. Das Turnier ist der ganze Stolz der fusionierten Kleinstadt Hamont-Achel und wird heute gemeinsam von den Vereinen KFC Hamont 99 und K. Achel VV organisiert. Die beiden Vereine verfügen über eine großzügig angelegte Sportanlage, die für das Turnier besonders festlich gestaltet wird. Es herrscht immer eine fantastische Stimmung. Die Teilnehmer erwartet ein tolles zweitägiges Programm mit viel Fußball, gemütlichem Beisammensein, einer Eröffnungszeremonie mit Parade und Musik sowie einer feierlichen Siegerehrung als krönendem Abschluss. Kurzum, ein unvergessliches Erlebnis!  

Altersklassen: 
U11, U12, U13, U14, U15, U17, U19
Veranstalter: 
KFC Hamont '99 & K. Achel VV
Mannschaften: 
120
Startjahr: 
1990
Donnerstag
Nachmittag /
Anreise: Check-in mit Begrüßung und Info durch unseren Mitarbeiter vor Ort in Hamont-Achel auf der Sportanlage.

Der Sportpark ist die Heimat mehrerer Vereine. Dabei werden Sie persönlich über Aufenthalt und Turnierablauf informiert. 

Abend /
Zeit zur freien Verfügung. Tipps: siehe Touristeninformationen.
Freitag
Tagsüber /
Turnierbeginn laut Turnierplan. Das Turnier wird auf zwei nahegelegenen, gepflegten Sportanlagen des KFC Hamont 99 und K. Achel VV ausgetragen. Die Spiele werden von Schiedsrichtern des KBVB geleitet.
Nachmittag /
Begrüßungszeremonie und Flaggenparade mit den teilnehmenden Mannschaften.
Abend /
Zeit zur freien Verfügung. Tipps: siehe Touristeninformationen.
Samstag
Tagsüber /
Platzierungs- und Finalspiele mit anschließender feierlicher Siegerehrung auf den speziell eingerichteten Turnierplätzen auf den beiden Sportanlagen
Nachmittag /
„UEFA Respect“-Zeremonie: Alle Teilnehmer erhalten auf dem Podium eine Medaille.
Abend /
Zeit zur freien Verfügung. Tipps: siehe Touristeninformationen.
Sonntag
Vormittag
Abreise.

Veranstalter

Dieses internationale Turnier wird vom KFC Hamont ‘99 und vom K. Achel VV veranstaltet. Der KFC Hamont ‘99 wurde – wie der Name schon sagt – im Jahr 1999 gegründet. Die Abkürzung „KFC“ steht für „Koninklijke Fusie-Club“, was etwa so viel wie „königlicher Fusionsverein“ bedeutet. Der K. Achel VV (Koninklijke Achel Voetbal Vereniging) besteht bereits seit 1909 und hieß damals noch „Klein Maar Dapper“ (deutsch: „klein, aber oho“). In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Hamont-Achel sorgen die beiden Vereine jedes Jahr aufs Neue für ein unvergessliches Fußballturnier!

 

 

Sportanlagen

Das Euro-Cup-Turnier findet in der Gemeinde Hamont-Achel, unweit der belgisch-niederländischen Grenze statt. Der Achel VV und der KFC Hamont 99 verfügen über wunderschöne Sportanlagen mit jeweils 5 bis 6 Spielfeldern, einem Stadion und einem schönen Klubhaus mit Blick auf die Rasenplätze. Für das Turnier wird auf den beiden Geländen außerdem ein spezieller „Gastronomie-Platz“ mit Bar und Gastgarten eingerichtet.

K. Achel VV

Hamont-Achel

Hamont-Achel (14.000 Einwohner) liegt in waldreicher Umgebung an der belgisch-niederländischen Grenze. Hamont-Achel verfügt über einen gemütlichen Dorfplatz neben der Kirche und ein Schloss. Der Ort ist bekannt für die Sint-Benedictusabdij, wo das Achel Trappistenbier gebraut wird. Der größte Stolz der Gemeinde ist jedoch Marc Emmers. Der 37-fache, ehemalige belgische Nationalspieler begann seine Karriere beim KFC Hamont 99. Die Sportanlage befindet sich in Zentrumnähe. 

Lommel

Lommel ist eine Stadt mit etwa 29.000 Einwohnern in der belgischen Provinz Limburg unmittelbar an der Grenze zu den Niederlanden. Umgeben von Dünenlandschaft und Kiefernwäldern is Lommel ein Paradies für Naturliebhaber. Im Zentrum rings um den Marktplatz und dem stattlichen Rathaus ist sowohl alte als auch neue Architektur zu finden. Die Stadt bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Café-Bars. Vom April bis Oktober findet an jedem Sonntag der bekannte Teutenmarkt statt, ein Trödel- und Antikmarkt.

Schwimmbad „De Dommelslag“

Wer sich nach dem Fußballspielen noch anderweitig sportlich betätigen möchte, kann sich im Erlebnisbad „De Dommelslag“ in Overpelt, nur zehn Kilometer von Hamont entfernt, so richtig austoben. Ein Wellenbecken und eine Wasserrutsche garantieren stundenlanges Badevergnügen. Der absolute Höhepunkt ist jedoch die spektakuläre Wildwasserbahn, die an einen reißenden, tropischen Fluss erinnert. Wer von so viel „Action“ müde geworden ist, kann sich in der Sauna, im Whirlpool oder im Dampfbad entspannen. Und danach geht‘s auf in die zweite Runde!