Blackpool Cup

11 - 12 April 2020
, Preston PR2 1SG

Die Magie des internationalen Fußballs

Internationale Jugendfussball tournament Blackpool in England: Blackpool Cup
Teilnehmende Länder: 
Austria Belgium Denmark France Germany Italy Netherlands Wales Scotland Northern Ireland United Kingdom Ireland

Der Blackpool Cup hat bereits seit seiner Erstauflage im Jahre 1994 ein breit gefächertes internationales Teilnehmerfeld. Jedes Jahr nehmen etwa zehn verschiedene Länder teil. Neben der festen Teilnahme von Vereinen aus England, Schottland, Irland, Wales und Nordirland melden sich Jahr für Jahr auch fünf weitere Nationen zum Blackpool Cup an. Was das Geheimnis ist? Die Beweggründe der Teams sind ganz unterschiedlich: Manchen geht es hauptsächlich um den internationalen Wettkampf, andere wiederum möchten den berühmten Freizeitpark besuchen oder einfach nur die Magie der legendären Clubs Manchester United und FC Liverpool erleben. Wie dem auch sei, der Blackpool Cup hat sich im Laufe der Jahre zu einem wahren Fußball-Klassiker entwickelt.

Altersklassen: 
G15, G17, U08, U09, U10, U11, U12, U13, U14, U15, U16, U17
Veranstalter: 
Sir Tom Finney FC
Mannschaften: 
170
Startjahr: 
1994
Freitag
Nachmittag /
Anreise: Check-in mit Begrüßung und Info durch unseren Mitarbeiter vor Ort. Dabei werden Sie persönlich über Aufenthalt und Turnierablauf informiert.
Nachmittag/Abend /
Zeit zur freien Verfügung oder Besuchen Sie das Spiel in Liga 1

Das Spiel Blackpool - Rochdale fangt um 15.00 Uhr an und die Eintrittskarte ist für die Blackpool Cup Jugend nur 1 Euro p.P.

Samstag
Tagsüber /
Turnierbeginn laut Turnierplan. Das Turnier wird auf den berühmten Sportanlagen des Myerscough College und der Uclan Sports Arena in Preston ausgetragen. Die Spiele werden von Schiedsrichtern der LFA und der SYFA geleitet.
Abend /
Begrüßungszeremonie im berühmten Pleasure Beach Park mit Show, Tanz und Musik.
Sonntag
Tagsüber /
Fortsetzung der Spiele laut Turnierplan. Platzierungs- und Finalspiele mit anschließender feierlicher Siegerehrung auf den Sportanlagen.
Nachmittag /
„UEFA Respect“-Zeremonie: Alle Teilnehmer erhalten auf dem Podium eine Medaille.
Abend /
Zeit zur freien Verfügung. Tipps: siehe Touristeninformationen.
Montag
Vormittag
Abreise.

Veranstalter

Austragungsort sind die beiden Traumanlagen Myerscough Sports Academy und Preston Sports Arena. Beide Sportanlagen werden den hohen Standards des internationalen Fußballs mehr als gerecht. Das Turnier beginnt mit einer feierlichen Eröffnungszeremonie und endet mit einer offiziellen Siegerehrung. Und wenn man schon mal da ist, sollte man sich auch die touristischen Highlights von Blackpool nicht entgehen lassen!

Sportanlagen

Der Blackpool Cup wird in den Sportparks des bekannten Myerscough College und der Uclan Sports Arena in Preston ausgetragen. Die Myerscough Sports Academy verfügt über 7 Spielfelder, Umkleideräume, eine Kantine und verschiedene Kioske mit Snacks. Die Uclan Sports Arena nutzt wiederum 10 Spielfelder und ein Restaurant wartet auf seine Besucher: ‘The Final Whistle’. Beide Turnierstandorte liegen etwa 30 Autominuten von Blackpool entfernt.

 

 

Blackpool

Die englische Stadt Blackpool (ca. 140.000 Einwohner) ist die bekannteste Vergnügungsstadt von Großbritannien.  Pleasure Beach, Sandcastle Waterpark, Blackpool Zoo, Blackpool Tower, The Big One, Sea Live World und South Pier sind nur einige der zahlreichen Vergnügungsparks und Attraktionen, die die Stadt zu bieten hat. Ganz zu schweigen von den vielen Theatern, Restaurants, Cafés, Pubs und dem berühmten Hounds Hill Shopping Centre. Kurzum: Blackpool strotzt nur so vor Unterhaltungsmöglichkeiten und Aktivitäten. Hier wird es niemals langweilig!

Old Trafford

In einer Entfernung von 50 km von Blackpool befindet sich das Fußballstadion Old Trafford. Ist bildet die Heimstatt von Manchester United. Ob man nun Anhänger dieses Vereins ist oder nicht: Dieses Stadion sollte man als wahrer Fußballfan nicht verpassen. Täglich - außer an Spieltagen - werden Rundgänge angeboten. Gut zu wissen ist auch, dass das Old Trafford über eine eigene Bahn-und Metrostation verfügt.

Pleasure Beach & Sandcastle Waterpark

Pleasure Beach am Ocean Boulevard in Blackpool ist ein gigantischer ‘Vergnügungspark’ mit nicht weniger als 145 Attraktionen, davon 12 Achterbahnen. Eine dieser Achterbahnen bildet die größte und schnellste in England. Wer traut sich hinein? Die Turnierteilnehmer erhalten einen Rabatt auf den Eintrittspreis im Pleasure Beach.

Der Sandcastle Waterpark ist der größte Indoor-Wasserpark von England. In diesem tropischen Schwimmparadies gibt es Schwimmbecken, ein Wellenbad und tolle Wasserrutschen, wie beispielsweise Masterblaster und Thunderfalls Waterslide.