Bavaria Cup

11 - 12 April 2020
, Karlsfeld

Ein ganz besonderer Gastgeber

Internationales Jugendfußballturnier in München, Deutschland: Bavaria Cup
Teilnehmende Länder: 
Austria Czech Republic France Germany Italy Poland Slovenia Switzerland

Das Organisieren von internationalen Turnieren hat beim TSV Eintracht Karlsfeld und beim SV Gündig eine lange Tradition. Die beiden Vereine laden bereits seit 1999 zu diesem jährlich wiederkehrenden Fußballturnier ein. Auch die 21. Ausgabe des traditionellen Bavaria Cups im Jahr 2019 war mit Teilnehmern aus neun verschiedenen Nationen wieder ein Riesenerfolg. Beide Vereine verfügen über großzügig angelegte, modern ausgestattete Sportanlagen in grüner Stadtrandlage. Die Anlage des TSV Eintracht Karlsfeld grenzt außerdem an ein großes Erholungsgebiet mit Badesee. Und für echte Bayern-Fans gibt es noch eine besondere Überraschung: Die Allianz Arena von Bayern München ist nämlich ganz in der Nähe!

Altersklassen: 
U09, U11, U13, U15, U17
Veranstalter: 
TSV Eintracht Karlsfeld, SV Günding
Mannschaften: 
100
Startjahr: 
1999
Freitag
Nachmittag /
Anreise: Check-in mit Begrüßung und Info durch unseren Mitarbeiter vor Ort im wunderschönen, hochmodernen Stadion des FC Bayern München, der Allianz Arena. Dabei werden Sie persönlich über Aufenthalt und Turnierablauf informiert.

Vorschlag: Führung Allianz Arena (13:00 - 18:00 Uhr)

Abend /
Zeit zur freien Verfügung. Tipps: siehe Touristeninformationen Vorschlag: Eine Führung durch die Allianz Arena.
Samstag
Tagsüber /
Turnierbeginn laut Turnierplan. Das Turnier wird auf zwei nahe gelegenen Sportanlagen nördlich von München ausgetragen. Die Spiele werden von Schiedsrichtern des BFV geleitet.
Abend /
Zeit zur freien Verfügung. Tipps: siehe Touristeninformationen.
Sonntag
Tagsüber /
Fortsetzung der Spiele laut Turnierplan. Platzierungs- und Finalspiele mit anschließender Siegerehrung im Stadion der Sportanlagen.
Nachmittag /
„UEFA Respect“-Zeremonie: Alle Teilnehmer erhalten auf dem Podium eine Medaille.
Abend /
Zeit zur freien Verfügung. Tipps: siehe Touristeninformationen.
Montag
Vormittags
Abreise.

Vorschlag: Führung Allianz Arena (10:00 - 18:00 Uhr)

Veranstalter

Die Organisation des Bavaria Cup obliegt dem TSV Eintracht Karlsfeld und dem SV Günding. TSV Karslfeld wurde im Jahr 1950 gegründet und zählt zu den größten Mehrspartenvereinen in Bayern. Allein die Fußballabteilung besteht aus 28 Teams. Der SV Günding hat 700 Mitglieder und hat 2 Herrenmannschaften und 13 Jugendmannschaften.

Sportanlagen

Der Bavaria Cup findet auf der gepflegten, multifunktionalen Sportanlage des TSV Eintracht Karlsfeld statt. Die Anlage befindet sich in einem Erholungsgebiet und verfügt unter anderem über fünf Spielfelder, ein schönes Stadion beim Hauptspielfeld, ein großes Klubgebäude, eine Gaststätte mit Gastgarten und eine Sporthalle. Selbstverständlich wird während des Turniers auch gegrillt!

Karlsfeld

Inmitten von grünen Wiesen und Feldern scheint Karlsfeld fernab der Großstadthektik zu liegen. Karlsfeld (ca. 19.000 Einwohner) ist eine gemütliche Gemeinde am Stadtrand Münchens, in der die Leute noch Zeit füreinander haben. Und die pulsierende Münchner Innenstadt ist nur zehn Kilometer entfernt! Die Altstadt ist mit dem Auto innerhalb von 20 Minuten erreichbar. Das Gleiche gilt für die Allianz Arena. 

München

In München gehen Tradition und Moderne Hand in Hand. München ist bekannt für den berühmten Marienplatz mit seinen vielen historischen Gebäuden. München ist aber auch die Stadt des Oktoberfestes und der tausenden ausgelassenen Menschen in Lederhosen und Dirndln. Wer München sagt, denkt bestimmt auch an BMW, den FC Bayern München und die berühmte Allianz Arena. Die Münchner Innenstadt ist eine bunte Mischung aus traditioneller Architektur, modernen Einkaufsstraßen und gemütlichen Biergärten. München ist eine Stadt, die man gesehen haben muss!

Shopping

In München kann man wunderbar einkaufen und ausgezeichnet essen. Auf dem berühmten Marienplatz und in dessen Umgebung gibt es zahlreiche Geschäfte, Gaststätten, Biergärten und Kaffeehäuser. Wer seinen Vitaminhaushalt auf Vordermann bringen möchte, kann sich auf dem berühmten Viktualienmarkt, ganz in der Nähe des Marienplatzes, frische Lebensmittel holen. Aber auch günstige Snacks, wie Brötchen, Würste und traditionelle bayerische Spezialitäten werden auf dem Viktualienmarkt angeboten. All diese Köstlichkeiten kann man dann in den Biergarten mitnehmen und dort konsumieren. Das ist in München nämlich erlaubt – vorausgesetzt, man bestellt reichlich Bier (oder andere Getränke) dazu. Da freut sich auch der Geldbeutel!

Allianz Arena

Die Allianz Arena ist das Heimstadion des FC Bayern München. Das eindrucksvolle weiße Gebäude wird in vielen verschiedenen Farben beleuchtet, damit man es schon von Weitem erkennen kann. Wollten Sie das Stadion schon immer mal von innen sehen? Kein Problem! Während einer Führung durchs Stadion können die Trainingsanlagen besichtigt und die FC Bayern Experience besucht werden. Dort erfahren Sie alles über die Vereinsgeschichte und können im Anschluss an die Führung tolle Souvenirs kaufen. Da die Führungen sehr beliebt sind, empfehlen wir Ihnen, vorab Plätze zu reservieren.