Euro-sportring banner

Kraków Cup

08 - 09 Juli 2023
, Kraków
Ein großartiges internationales Fußballereignis für die Jugend Europas
Internationales Jugendfußballturnier in Krakau, Polen: Krakow Cup
Teilnehmende Länder: 
Estonia Latvia Czech Republic Germany Poland England Slovakia Sweden Ukraine

Der Anpfiff beim Krakow Cup 2022 wird der Auftakt zu einem riesigen internationalen Fußballfest für die Jugend Europas sein. Aufgrund der zentralen Lage der Stadt, dem Ruf Krakaus und der Garantie eines großen internationalen Wettbewerbs können die Organisatoren auf Teams aus über zehn Ländern zählen. Natürlich werden englische Mannschaften dabei sein, denn bei der UEFA EURO 2012 war der Sportpark Hutnik Krakow die Heimat der englischen Nationalmannschaft. Neben sieben gepflegten Spielfeldern bietet der Sportpark ein Stadion mit 6.400 Plätzen, eine Sporthalle mit rund 1.000 Plätzen und ein Schwimmbad. Der Park wird zu diesem Anlass mit verschiedenen Kiosken für Snacks und Getränke und einer gemütlichen Terrasse festlich geschmückt. Aber da du schon mal hier bist: Das atemberaubende Zentrum von Krakau mit seinen imposanten Plätzen und schönen Terrassen am Fuße des Wawelschlosses steht nicht umsonst auf der UNESCO-Liste.

Altersklasse: 
U09, U10, U11, U12, U13, U15
Veranstalter: 
Hutnik Kraków
Mannschaften: 
80
Startjahr: 
2022
Freitag
Tagsüber /
Ankunft: Einchecken mit Begrüßung und Information durch unsere Mitarbeiter vor Ort. Hier werden Sie persönlich über Ihren Aufenthalt und das Turnier informiert.
Abend /
Freizeit. In der Touristeninformation finden Sie tolle Tipps
Samstag
Tagsüber /
Beginn des Turnierprogramms. Die Spiele werden von Schiedsrichtern des polnischen Fußballverbandes geleitet.
Abend /
ErEröffnungsfeier
Sonntag
Tagsüber /
Qualifikationsspiele und Finale mit anschließender Siegerehrung
Nachmittag /
UEFA-Respekt-Zeremonie: Jeder Teilnehmer erhält eine UEFA-Medaille auf dem Podium.
Nachmittag/Abend /
Freizeit oder Heimreise.
Montag
Morgen /
Heimreise

Der Kraków Cup wird vom 2. Liga-Verein Hutnik Kraków in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Krakau und Com-Com Zone organisiert.

Der Krakow Cup wird in einem Sportpark etwa acht Kilometer östlich des Stadtzentrums gespielt. Der Veranstaltungsort, der Com-Com Zone Park, bietet sechs Spielfelder, verschiedene Einrichtungen, darunter eine Tribüne mit Blick auf alle Fußballfelder, einen Swimmingpool-Fitnessbereich und eine große Sporthalle. Der Park ist zu diesem Anlass festlich geschmückt mit verschiedenen Kiosken für Snacks und Getränke, einer schönen Terrasse und verschiedenen sportlichen Aktivitäten.
 

Legende
  • School/Sportshall
Krakau

Das alte Zentrum von Krakau ist eine große, farbenfrohe Ansammlung von Denkmälern, Kathedralen, wunderschönen Herrenhäusern und sogar einem Schloss. Die ehemalige Hauptstadt Polens steht nicht ohne Grund auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.

Krakau (800.000 Einwohner) ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen in Europa. Der Hauptmarktplatz (Rynek Główny) ist sogar der größte Stadtplatz in Europa. Der Platz im Herzen der Stadt hat die Größe von drei Fußballfeldern und ist umgeben von prächtigen Villen, Palästen und Kirchen aus dem 13. Jahrhundert. Touristenattraktionen auf dem Platz sind der Sukiennice-Basar und die Marienkirche. Etwas weiter zwischen dem Marktplatz und der Weichsel liegt das imposante Schloss Wawel, das einst die Residenz der polnischen Könige und späteren Präsidenten war.

Einkaufen und Unterhaltung

Krakau hat ein dichtes Zentrum: Alle Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar! Die Altstadt ist eine Abfolge von Einkaufsstraßen und Terrassen. Egal welche Route Sie nehmen – es gibt immer etwas zu kaufen, zu essen oder zu trinken. Tagsüber wird hier eingekauft, abends beherrschen Studenten und Partygänger die Straßen. Der bekannteste Ort ist natürlich der Marktplatz, der komplett von Cafés, Bars und Terrassen gesäumt ist. Besonders im Sommer sind die Terrassen angenehm belebt. In der Mitte des Platzes befindet sich der schöne Sukiennice-Basar, wo Sie alles von Kunsthandwerk bis zu Delikatessen kaufen können. Dieses Herz von Krakau schlägt 24 Stunden am Tag.

Bekannte Einkaufsstraßen sind die Grodzka-Straße, die den Marktplatz mit dem Schloss Wawel verbindet, und auf der anderen Seite des Marktes die stets lebhafte Florianska-Straße mit unzähligen Restaurants, Cafés und Bars. Wenn Sie weitergehen, kommen Sie zum Krakowski Kredens – einem großen und modernen Einkaufszentrum.

Student home Krakow University of Technology
School/Sportshall

The student homes of the Krakow University of Technology are located on the university campus, 4.5 kilometres from the city centre as well as from the sports park. The bus will bring you in 15 minutes to the hot spots of Krakow. The buildings are set in a friendly park-like area that offers various facilities including several sports and playing fields.

Weitere Informationen
Die aufgeführten Preise sind "von"-Preise und hängen von der Verfügbarkeit ab. Alle Angaben in dieser Preisliste basieren auf den Preisen und Steuern, die jedes Jahr am 1. Juli bekannt sind. Euro-Sportring behält sich das Recht vor, die Preise zu ändern, falls die Kosten und/oder Steuern in der Zwischenzeit steigen. Aus diesen Preisen können keine Rechte abgeleitet werden. Neben den Teilnahmekosten pro Person wird eine Verwaltungsgebühr von € 150,- pro Team erhoben.